GESCHWISTERKURS

Workshop für Kinder ab 2 Jahren

Ein weiteres Baby hat sich auf den Weg gemacht – herzlichen Glückwunsch!

Bald werdet ihr auch ein grosses Geschwister zu Hause haben.

Die Ankunft eines Babys ist für euer Kind genauso aufregend wie für euch. Vielleicht schwingt pure Aufregung und Freude mit, oft aber auch Unsicherheit, vielleicht sogar etwas Angst.
Insbesondere für Kleinkinder ist es nicht einfach diese Veränderungen und ihre eigenen Gefühle einzuordnen.
Manchmal finden die Kinder nicht so recht den Zugang zur verändernden Situation und verhalten sich eher unsicher. Der Kurs kann ein guter Einstig in das Geschehen sein und weckt die Neugierde des Kindes.

In dem Geschwisterkurs wollen wir uns gemeinsam und auf ganz spielerische Weise, auf die Ankunft des Babys und die Zeit danach vorbereiten.

Schwangerschaft miterleben

Wie sieht das denn aus im Bauch der Mama? Was macht das Baby da drinn?

Wir werden eine Bilderbuchgeschichte hören und die Fragen des Jungen in der Geschichte selbst beantworten. Gemeinsam versuchen wir mal in Mamas Bauch rein zu hören und schauen, wie ein Baby in dem Bauch aussieht.

Geburt verstehen

Wie kommt das Baby aus dem Bauch? Kindgerecht mit Hilfe einer wunderschönen Mamapuppe, erfahren die Kinder wie das Baby zur Welt kommt, auch dass die Mama vielleicht ganz müde ist von der Geburt.

Einmal eine Nabelschnur von der Puppe zu trennen, die Stoffplazenta anzuschauen und die Nabelschnnur auch wieder anzubringen machen den Kindern immer sehr viel Spass

Um die Vorfreude zu steigern, basteln wir gemeinsam ein kleines Geschenk für das Baby.

Und wenn das Baby dann da ist?

Warum liegt Mama so viel im Bett, und weshalb kocht jetzt immer Papa? Kann Oma nicht bleiben, mir ist es zu laut, wenn das Baby weint.

Welche Tipps gibt es, um einem Kind in dieser Phase des Wochenbettes viel Halt und Sicherheit zu geben.

Nun sind wir zu viert

Mama, kann ich dir helfen?
Darf ich das Baby auch halten und pflegen?

Zum Ende des Vormittags dürfen die Kinder nochmals selbst aktiv werden und im Spiel mit spannendem Material und lebensechten Babypuppen üben und spielen, wie sie Mama und Papa mit dem Baby helfen können.

Dabei werden sie von dir als Mama angeleitet, gemeinsam erlebt ihr mit lebensechten Tragepuppen Alltagssituationen wie Wickeln, Baden und Umziehen eines kleinen Babys.

Euer Kind erfährt spielerisch und liebevoll was es mit dem Baby machen darf und was nur die Mama tun kann.

Ziele des Workshop

  • Mama-Exklusivzeit“ verbringen
  • Interesse wecken, bei Kindern die sich scheinbar wenig oder keine Gedanken über Mamas wachsenden Bauch machen
  • Geschwisterkinder setzen sich mit dem Thema Geburt spielerisch auseinander
  • Thematisieren von Veränderungen im Alltag mit einem Baby; was kann/darf ich als Geschwister (helfen)
  • Im besten Fall hilft es, Eifersucht vorzubeugen
  • Austausch mit anderen Mehrfachmamas
  • Inputs für die Eltern, für eine möglichst harmonische Zeit des neu Zusammenfindens als vergrösserte Famile

Infos Kompakt

Dauer des Workshops:
1 ½ – 2 Stunden

Mit Mama als Begleitperson, ab der 30. SSW
….es soll nicht zu lange dauern, bis das Baby dann wirklich kommt…
Papa und Oma sind ebenfalls herzlich Willkommen!

Teilnahmealter:
Ab 2 Jahre – ca. 7 Jahre

Gruppengrösse:
max. 6 Kinder

Kosten:
SFr 55.- pro Kind
ab 2 Geschwistern jedes weitere Kind SFr 15.-, inkl. Kursmaterial, Elternhandout & Znüni